Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

SMWS 71.41, “Curious and intriguing”, 17 Jahre

Die Fakten:
SMWS 71.41
Alter: 17 Jahre
Cask Type: Refill Gorda
Dist. 26.05.1998
Alk.geh.: 57,2%
Flavour profile: Deep, rich & dried fruits

Nase:
Satte und saftige Früchte prägen den ersten Geruchseindruck. Dann folgen Aromen nach Schwefel und Streichhölzern. Kurz danach findet sich Balsamicoessig und typische Sherryaromen. Dann bietet sich Melasse, reife Pflaumen und eine würzig volle Nase. Der Geruch ist voluminös und charaktervoll. Nach geraumer Zeit finden sich leicht buttrige Noten mit Zwetschgenmousse und Oxo-Extrakt.
Mit Wasser ist der Geruch weiterhin wuchtig und charaktervoll. Auch hier finden sich reife Pflaumen, Dörrobst und Melasse. Die Schwefelnote ist auch wieder zu finden, ebenso wie der Balsamicoessig und die reifen Zwetschgen. Lecker und würzig.

Geschmack:
Pur ist der Geschmack zu Beginn adstringierend. Auch im Geschmack findet sich die Schwefel-/Streichholznote, welche von satt-saftigen Früchten begleitet wird. Auch Melasse und Pflaumen sind zu finden. Der Körper ist voll u…

SMWS 36.93, “A wee sweetie pie”, 13 Jahre

Die Fakten:
SMWS 36.93
Alter: 13 Jahre
Cask Type: 1st Fill Barrel
Dist. 05/2002
Alk.geh.: 54,6%
Flavour profile: Sweet, fruity & mellow

Nase:
Reife Weintrauben nimmt man zu Beginn in der Nase war, bevor ein Aroma nach Honigglasur dazu kommt. Kurz darauf findet sich eine "etwas außergewöhnliche Schwefelnote" mit einem Hauch Champignons. Dann sind auch frisch angeschnittene Äpfel und Birnen zu finden.
Durch die Zugabe von Wasser findet sich Vanille und Traubenaroma auf einer malzigen Basis. Auch hier sind wieder die Schwefelaromen erkennbar nun sogar begleitet von leichten Käsetönen. Außergewöhnlich.

Geschmack:
Der Geschmack pur beginnt mit fruchtigen hellen Früchten begleitet auch hier vom Schwefelaroma. Die Basis ist malzig, süß und mit adstringierendem Charakter.
Durch die Zugabe von Wasser finden sich nun aber auch Dörrobstnoten bei gleichen Aromen wie bisher.

Abgang:
Der Malt endet mittellang mit Taninnoten, malziger Basis und süßlichem Charakter. Eine gewisse Öligkeit verbleibt im…

SMWS 37.71, “Angel’s delight”, 14 Jahre

Die Fakten:
SMWS 37.71
Alter: 14 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead
Dist. 05/2001
Alk.geh.: 55,2%
Flavour profile: Light & delicate

Nase:
Der Geruch bietet würzige Aromen, begleitet von Weißweinaromen mit etwas Säure und vielen hellen Früchten (Zitronen, Nektraninen) mit Vanilleeinschlag. Eine leichte Holznote ist ebenfalls zu finden. Der Nase ist voll und komplex.
Mit Zugabe von Wasser gehen die Noten nach Säure zurück und die Fruchtaromen werden deutlich stärker. Auch Kräuternoten sind ebenfalls erkennbar. Auch hier finden sich wieder Nektarinen.

Geschmack:
Der Geschmack pur offeriert reife Früchte mit einem leicht nussigen Einschlag. Dazu würzig-fleischige Aromen, Vanille und Nektarinen. Dann folgen Mandarinen mit süßlicher Malzbasis. Der Körper ist voll und die Komplexität ist hoch.
Verdünnt bietet sich mehr Süße, bei sonst gleichen Eindrücken.

Abgang:
Der Malt endet lang und ölig mit malziger Süße und leicht bitteren Fassaromen.
Durch die Zugabe von Wasser reduzieren sich die Taninaromen deu…

SMWS 73.71, “A scene from Madeira”, 14 Jahre

Die Fakten:
SMWS 73.71
Alter: 14 Jahre
Cask Type: Refill Butt Ex-Sherry
Dist. 24.09.2001
Alk.geh.: 55,5%
Flavour profile: Spicy & sweet

Nase:
Trockenfrüchte sowie Rum- und Cognacnoten finden sich zu Beginn in der Nase wieder. Dann folgen Melasse, Sirup mit Feigen und Pflaumentöne. Eine leichte Säurenote findet sich dann anschließend. Im Laufe der Zeit bieten sich dann Vanillearomen und reife Trauben. Danach entwickeln sich würzig-satte Holzaromen, begleitet von leichten Schokoaromen.
Wird der Malt verdünnt, finden sich mehr reife Früchte und weiterhin satter Sirup. Jetzt bieten sich auch Kräuternoten, Balsamicoessig und Nekatrainen. Der Geruch ist voll und komplex.

Geschmack:
Der Malt ist pur cremig und weich, geprägt von Melasse, Trockenfrüchten und Rum-/Cognacnoten. Dazu gesellen sich Nussnougataromen. Der Körper ist voll und die Komplexität ist hoch.
Mit Wasser verdünnt finden sich malzige Aromen sowie Trockenfrüchte, begleitet von Mealsse und Sirup. Eine gewisse leichte alkoholische Note…

SMWS 33.143, “Thank you and good night”, 8 Jahre

Die Fakten:
SMWS 33.143
Alter: 8 Jahre
Cask Type: 2nd Fill Butt Ex-Sherry
Dist. 05/2007
Alk.geh.: 59,9%
Flavour profile: Spicy & sweet

Nase:
Die Nase offeriert zu Beginn phenolische Aromen, gefolgt von "grünen" Tönen und einer medizinischen Komponenten. Dann riecht man Mullbinden mit süßlichem Überzug. Kurz darauf finden sich Mottenkugeln und eine leichte Weißweinsäure.
Mit Wasser wird der Malt zunehmend fruchtiger und süßer. Nun finden sich schöne Dörrobstaromen. Dazu auch hier phenolische Noten und wieder die Eindrücke nach Mottenkugeln. Die Aromen werden aber deutlich von den süßeren Fruchtnoten geprägt. Lecker.

Geschmack:
Pur startet der Geschmack trocken, dann fruchtig mit kalter Asche und grünen Aromen. Darauf finden sich die süß-saftigen Noten bei einem vollen Körper und einer mittleren bis hohen Komplexität.
Mit Wasser wird die ganze Abfüllung deutlich cremiger, runder und wärmer. Saftig, süß, phenolisch mit kalter Asche.

Abgang:
Der Malt endet lang mit leicht kalkigen Aromen …

SMWS 4.214, “After hours”, 19 Jahre

Die Fakten:
SMWS 4.214
Alter: 19 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead Ex-Bourbon
Dist. 30.11.1995
Alk.geh.: 54,4%
Flavour profile: Oily & coastal

Nase:
Der Geruch beginnt mit schönen saftigen Fruchtnoten, begleitet von leichten Vanillearomen und würzigen Kräutertönen. Dann finden sich reife Orangen und etwas Lederaromen. Etwas schwer zu beschreiben. Im Laufe der Zeit entwicklen sich typische Gersten-/Malzaromen deutlich stärker in der Nase. Dazu gesellt sich eine ewisse buttrige Note.
Mit Wasser wird der Malt im Geruch würziger und es finden sich nun leichte "Pilzaromen". Auch hier schwer zu beschreiben. Ansonsten bleiben die beschriebenen Eindrücke gleich.

Geschmack:
Pur beginnt der Geschmackseindruck leicht trocken, dann nussig und mit malziger Basis. Die Nussaromen werden im Laufe der Zeit zu Nussnougattönen mit süßlich gerösteten Malzkörnern obenauf. Fruchttöne bilden die Basis des Geschmacks. Der Körper ist mittel und die Komplexität ebenfalls.
Verdünnt wird die Abfüllung fruchtige…

SMWS 77.39, “A clean green flying machine”, 13 Jahre

Die Fakten:
SMWS 77.39
Alter: 13 Jahre
Cask Type: Refill Barrel
Dist. 04/2002
Alk.geh.: 55,2%
Flavour profile: Spicy & sweet

Nase:
Pur startet die Nase mit würzigem Holz, begleitet von reifen Traubennoten, Honig und Stachelbeeraroma. Dann finden sich Birnen mit einem Hauch Zimt. Dazu gesellt sich eine leichte Säure. Eine komplexe Nase.
Verdünnt bietet sich Vanille, nun mehr Malzaromen mit jetzt deutlich stärkeren grünen Tönen. Der Geruch wird frischer und fruchtiger und die Eindrücke tendieren mehr in Richtung grüner Früchte. Mandarinen sind ebenfalls erkennbar, alles unterlegt mit schöner Süße.

Geschmack:
Der Geschmack startet ebenfalls würzig, malzig mit Traubenaromen und Honig. Fruchtkompottnoten bilden die weitere geschmackliche Basis. Die Komplexität ist hoch und der Körper mittel.
Verdünnt wird der Geschmack nun cremiger mit etwas mehr Gersten- und Malznoten bei ansonsten gleichen fruchtigen Aromen.

Abgang:
Der Malt endet mit malziger Grundbasis, hellen Fruchtnoten, Honig und cremiger Süß…

SMWS 66.73, “Midnight feast at pony club camp”, 10 Jahre

Die Fakten:
SMWS 66.73
Alter: 10 Jahre
Cask Type: 1st Fill Ex-White Wine Hogshead
Dist. 05.10.2004
Alk.geh.: 61,1%
Flavour profile: Lightly peated

Nase:
Schöne würzige Aromen bilden den Beginn des Geruchseindrucks. Dann folgen Kaffee-/Capuccinoaromen mit einem Schuss Phenolnoten. Kurz darauf stellt sich eine wirklich schöne saftige Süße (Dörrobst, Marmelade) ein. Der Geruch ist komplex und voll.
Verdünnt man die Abfüllung, bleiben die würzigen Kaffeearomen weiterhin erhalten. Diese treten aber nun deutlich stärker nach vorne. Weiterhin zu finden ist die saftige Süße, welche nun auch von Melassearomen begleitet wird. Dörrobst und Phenol in schönes Kombi. Toll.

Geschmack:
Pur ist der Geschmack geprägt von saftiger Süße, leichten Phenolaromen und würziger Melasse. Der Körper ist voll und die Komplexität hoch.
Mit Wasser sind alle Aromen weiterhin vorhanden. Phenolische Noten sind ideal kombiniert mit der saftig-fruchtigen Süße. Dörrobst und würziger Kaffee sind die Basis. Auch ein Schuss Malz ist ni…

SMWS 72.46, “Sweet memories”, 9 Jahre

Die Fakten:
SMWS 72.46
Alter: 9 Jahre
Cask Type: Refill Barrel
Dist. 02/2006
Alk.geh.: 54%
Blind verkostet in blauen Tasting-Gläsern

Nase:
Deutliche Fruchtaromen sind zu Beginn wahrnehmbar. Dazu gesellen sich Weißweintöne und Honig im Hintergrund. Versteckt bieten sich Vanillearomen an, die von leichten Kaffeenoten begleitet werden. Mit etwas Luft finden sich würzige Kräuteraromen und weißer Balsamico. Ein Hauch Nussaroma ist ebenfalls zu finden und nach weiteren Minuten dann reife Pfirsichmarmelade.
Mit Wasser verwandelt sich die Pfirsichmarmelade in Richtung grüner Aromen. Insgesamt wird der Geruch deutlich frischer und von mehr Gerstenaromen geprägt. Die Fruchttöne sind nun eher begleitend zu finden. Weiterhin finden sich aber die nussigen Töne und der Kaffeeeinschlag.

Geschmack:
Pur ist der Geschmack fruchtig, mit süßlichem Honig und einer deutlichen Pfirsichmarmeladennote. Ein leicht alkoholischer Einschlag ist nicht zu leugnen der von Malz und einem leichten Rauch begleitet.
Verdünnt wird d…