Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Beer Tasting, “Kräuter-Märchen”, Brau-Manufactur Allgäu, 5,4%

Wie im letzten Jahr gönnen wir uns auch in diesem Jahr zu Pfingsten wieder einige Abfüllungen aus dem Allgäu. Letztes Jahr hatten wir u.a. Bernardi Bräu verkostet. Dazu kommen wir in diesem Jahr auch noch, aber gut Ding will Weile haben. Heute probieren wir eigentlich kein Bier, sondern ein Biermischgetränk, aber die Kombination ist einfach zu verlockend gewesen.

Die Fakten:Brau.Manufactur Allgäu
"Kräuter-Märchen"
Alk.geh.: 5,4%
Malz: keine weiteren Angaben
Hopfen: keine weiteren Angaben
Besonderheit: Biermischgetränk aus 90% Bier und 10% Kräuteressenz (Holunder, Brennessel, Mädesüss)

Nase:
Hmm , etwas verhalten im Geruch, aber im Laufe der Zeit dann eine typische Vollbiernote. Süßlich, malzig, weich. Versteckt entdeckt man die Holunderaromen. Leichte Aromen nah frisch gebackenem Sauerteigbrot.

Geschmack:
Der Geschmack ist ein klassisches Vollbier. Eventuell mit einem Hauch etwas mehr Hopfen. Der Körper ist mittel bis leicht. Die Komplexität eher gering. Von der Kräuteressenz findet m…

SMWS 85.35, “Complex and full of character”, 9 Jahre

Die Fakten:
SMWS 85.35
Alter: 9 Jahre
Cask Type: 1st Fill Barrel Ex-Bourbon
Dist. 22.06.2006
Alk.geh.: 60,4%
Flavour profile: Juicy, oak & vanilla

Nase:
Fleischige Aromen nimmt die Nase zu Beginn des Geruches im Glas war. Dann entwickeln sich dunkler Sirup, Pumpernickel und Blutorangen. Aus dem Sirup wird im Laufe der Zeit nun Melasse und eine leichter Ton nach Balsamicoessig ist nicht zu verleugnen. Der Geruch ist voll, mit einer schönen Komplexität und einem gewissen Hauch an Milchschokolade. Durch die Zugabe von Wasser ändert sich nichts.

Geschmack:
Der Geschmack bietet dunkle Früchte, Melasse sowie eine fleischige Würze. Kurze Zeit später sind dann Kräuterlikörnoten erkennbar. Der Körper ist voll und die Komplexität mittel bis hoch. Auch hier ändert sich durch die Zugabe von Wasser nichts.

Abgang:
Mittellang, süßlich mit Melasse und wieder einer gewissen Fleischigkeit endet die Abfüllung ölig und mit einem Hauch "alter Fassaromen". Auch hier bleibt das Spiel mit Wasser erhalten …

SMWS 9.104, “Lychee Martini”, 27 Jahre

Die Fakten:
SMWS 9.104
Alter: 27 Jahre
Cask Type: Refill Butt Ex-Sherry
Dist. 18.04.1988
Alk.geh.: 55,5%
Flavour profile: Old & Dignified

Nase:
Die Nase beginnt mit leichten Zitrus- und Orangentönen. Dann findet sich ein Hauch Honig, welcher von würzigem Holz begleitet wird. Kurze Zeit später gehen die Aromen deutlich in Richtung knackigen Malzes über und leichte Kaffeenoten entwickeln sich. Das Volumen in der Nase ist mittel. Zum Ende hin tendiert die Abfüllung etwas in eine metallisch-nussige Richtung.
Mit der Zugabe von Wasser wird das Volumen geringer und eine Vanillesüße entwickelt sich.

Geschmack:
Pur ist der Geschmack von leicht würzigen Holzaromen geprägt, gefolgt von einer fruchtig-malzigen Grundnote. Auch hier ist der Honigeinfluß zu erkennen. Der Körper ist voll, mit öligem Mundgefühl und einer mittleren Komplexität.
Mit Wasser kommen Birnen- und Äpfelaromen zum Vorschein. Die Würze geht zurück und der Körper ist mittel bis leicht.

Abgang:
Mittellang endet der Malt mit einem leichten…

SMWS 48.60, “Classic sweet and spicy duality”, 11 Jahre

Die Fakten:
SMWS 48.60
Alter: 11 Jahre
Cask Type: 1st Fill Barrel
Dist. 03/2004
Alk.geh.: 57%
Flavour profile: Spicy & sweet

Nase:
Würzige Kräuteraromen umscheicheln zu Beginn die Nase, gefolgt von eineer Honignote und einem Schuss Orangen. Dann findet sich Mehrfruchtmarmelade aus hellen Früchten und eine malzige Grundbasis. Im Laufe der Zeit sind auch Zitrus- und Dörrobstnoten erkennbar. Die Nase ist voll.
Mit Wasser ändert sich der Geruch nicht.

Geschmack:
Pur ist der Geschmack zu Beginn von Malz geprägt, bevor Melasse und dunkler Sirup ihn ablösen. Fruchtige Noten sind ebenfalls zu finden, die nun zwischen hellen und dunklen Früchten changieren. Der Körper ist voll und die Komplexität mittel bis hoch.
Mit der Zugabe von Wasser, wird der Geschmack runder und weicher.

Abgang:
Der Malt endet lang, malzig, süßlich und mit einer gewissen Fleischigkeit sowie Dörrobsteindrücken. Auch hier verändert die Zugabe von Wasser nichts.

Fazit:
Eine weiche, cremige Abfüllung, die satte Fruchtnoten mit gewisser…

SMWS 50.78, “Ready..steady…bake!”, 25 Jahre

Die Fakten:
SMWS 50.78
Alter: 25 Jahre
Cask Type: Refill Barrel
Dist. 26.01.1990
Alk.geh.: 60,2%
Flavour profile: Spicy & dry

Nase:
Der Geruch bietet eine deutliche malzige Grundbasis, welche von hellem Sirup begleitet wird. Es finden sich Mandarinen und Zitrone ebenso, wie Aromen nach reifem Weinbergpfirsich. Ergänzt werden die Fruchtaromen von Stachelbeeren und Kiwitönen.
Gibt man dem Malt Wasser hinzu, werden die Zitrusfrüchte deutlicher und eine würzige Kräuternote entwickelt sich.

Geschmack:
Der Geschmack pur ist fruchtig mit reifen Birnen, Pfirsichen und Honigtönen. Der Körper ist voll und die Komplexität hoch. Durch die Zugabe von Wasser verändert sich der Eindruck nicht wirklich.

Abgang:
Der Malt endet pur, als auch mit Wasser, lang, mit Sirupnoten, fruchtigen Tönen und würziger Holznote.

Fazit:
Eine fruchtige Abfüllung mit Würze und einem klassischen "Malt Whisky Charakter".

Gelegenheit zum Trinken:
Pur oder zum Sonntags-Brunch oder als Begleiter zum Kuchen am Nachmittag.

(6)