Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

SMWS 35.143, “Churros dipped in hot chocolate”, 20 Jahre

Die Fakten:
SMWS 35.143
Alter: 20 Jahre
Cask Type: 1st Fill Toasted Oak Hogshead
Dist. 11.11.1994
Flavor profile: Spicy & sweet
Alk.geh.: 56,5%

Nase:
Saftig und cremig beginnt der Geruchseindruck dieses Malts. Würze und Vanille harmonieren sehr schön und zusammen mit dem Fruchtkompotteindruck ist dies eine wirklich schöne Geschichte. Ein klassischer "old bottle Flavour" macht sich ebenfalls breit. Im Laufe der Zeit findet sich eine gewisse "Harzigkeit", schwer zu beschreiben. Auch ein Schuss Bourbon ist erkennbar. Eine ausgereifte Abfüllung mit komplexer Nase.
Durch die Zugabe von Wasser entwickelt sich ein deutlicher Eindruck nach würzigem Nadelholz, als stände man neben einem Brennholzstapel. Außergewöhnlich aber interessant und charaktervoll. Ergänzend dazu sind Kräuteraromen erkennbar, die von süßlicher Vanille begleitet werden und sich im Laufe der Zeit in Richtung frisch gespitzter Bleistifte verändert.

Geschmack:
Der Geschmack offeriert Würze, Süße, Bourbonnoten u…

SMWS 3.242, “Surreal lunch with a mermaid”, 18 Jahre

Die Fakten:
SMWS 3.242
Alter: 18 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead Ex-Bourbon
Dist. 1.10.1996
Flavor profile: Peated
Alk.geh.: 58,9%

Nase:
Die Nase bietet eine leichte Würze. Dann folgen Kräuteraromen sowie dunkler Sirup und Melasse. Die Süße ist schön saftig mit Trockenfrüchten und einem leichten Metallton. Nicht zu verleugnen ist auch die dann folgenden Phenolnote mit einer gewissen Säure und intensiv grünen Noten.
Die Zugabe von Wasser bringt den Alkoholeindruck etwas mehr in den Vordergrund. Nun sind die Kräuteraromen frisch aufgeschnittenen Champignons und anderen Pilzen gewichen. Weiterhin zu finden ist aber der Sirup, das Phenol, die grünen Noten. Hinzu kommen aber nun Töne nach Cognac und Vanille. Eine schöne Kombination.

Geschmack:
Pur startet der Geschmack trocken und leicht adstringierend mit einer phenolischen Basis, die aber nicht zu dominierend ist. Ein öliges Mundgefühl macht sich breit, während Nuss- und grüne Aromen sich entfalten. Der Körper ist voll und die Komplexität mittel.

SMWS 4.208, “Triggers the imagination”, 23 Jahre

Die Fakten:
SMWS 4.208
Alter: 23 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead
Dist. 5/1991
Flavor profile: Spicy & sweet
Alk.geh.: 53,8%

Nase:
Würziges Holz sowie Weinbrandschokobohnen und ein Hauch Säure sind die Aromen, die zu Beginn in der Nase zu finden sind. Im Hintergrund ist Vanille gut erkennbar. Dann folgen leicht angetrocknete Rosinen die von Kräuteraromen begleitet werden. Ein komplexer Eindruck.
Mit Wasserzugabe kommen die Kräuteraromen stärker hervor und nun ist eindeutig ein typischer "old bottle flavour" erkennbar. Dazu finden sich leichte Taninnoten, würziges Holz und reife Früchte sowie Vanille. Ein toller Geruch.

Geschmack:
Pur bietet der Geschmack Weintrauben, würziges Holz und Melasse. Dann ein Hauch nussige Aromen und reife, rote Früchte. Der Körper ist voll und komplex.
Mit Wasser nimmt man die Aromen nach "alter Abfüllung" war. Leichte Taninaromen, würziges Holz, alte reife Äpfel und Birnen. Sonst aber gleich nur runder.

Abgang:
Die Abfüllung endet ölig, malzig u…

SMWS 85.31, “A toy shop in an orange grove”, 15 Jahre

Die Fakten:
SMWS 85.31
Alter: 15 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead Ex-Bourbon
Dist. 6.10.1999
Flavor profile: Sweet, fruity & mellow
Alk.geh.: 56,1%

Nase:
Eine leichte Parfümnote ist zu Beginn des Geruchseindrucks erkennbar, die aber schwer zu definieren ist. Dann folgen fruchtige, reife Birnen und Äpfel, sowie Mandarinen und Nektarinen. Anschließend erkennt man Zimt mit einem Hauch Vanille unterlegt. Kurz darauf bieten sich Trauben und reife Pfirsiche. Der Geruch ist sehr komplex. Reife Früchte und saftige Süße ideal kombiniert. Ein sehr komplexer Eindruck.
Mit Wasser wird der Geruch fsat noch voller. Nun sind auch Nougataromen erkennbar begleitet von Rosinen und Pflaumen sowie Schokolade. Eine gewisse "old bottle flavour"-Note ist ebenfalls erkennbar. Faszinierend.

Geschmack:
Der Geschmack ist weich mit reifen Früchten, Zwetschgen, Pflaumen und Melasse. Auch hier findet sich eine gewissen Schokoladennoten. Der Körper ist komplex und der Körper voll.
Mit der Zugabe von Wasser erke…

SMWS 66.72, “Pagan feasting round the fire”, 11 Jahre

Die Fakten:
SMWS 66.72
Alter: 11 Jahre
Cask Type: Refill Barrel Ex-Bourbon
Dist. 16.03.2004
Flavor profile: Oily & coastal
Alk.geh.: 58,9%

Nase:
Sandel- und Zedernholz nimmt man zu Beginn in der Nase wahr. Dann folgt eine leichte Säurenote und ein Hauch Erde. Anschließend findet sich Iod und eine Spaghetti Bolognese-Note (fleischig und kräuterig). Am Ende sind auch "grüne", phenolische Aromen erkennbar.
Mit Wasser ändert sich daran nichts.

Geschmack:
Der Geschmack pur bietet zu Beginn Iod- und Phenolaromen. Ergänzt wird der Eindruck von süßlichem Akazienhonig, Zimt und wiederum einer leicht erdigen Note. Die Basis bildet ein schöner malziger Grundchrakter.
Mit Wasser wird die Abfüllung leicht trocken mit einem Hauch Rauch, der mit Honig aromatisiert erscheint. Der Geschmackseindruck ist ölig und cremig mit einem mittleren Körper und einer mittleren Komplexität.

Abgang:
Der Abgang offeriert leicht erkaltetes Feuer mit einer süßlichen und malzigen Basis.

Fazit:
Warm und leicht rauchig sin…