Posts

Es werden Posts vom April, 2009 angezeigt.

SMWS 9.44, “Chuck away the cork”, 11 Jahre

Die Fakten:
SMWS 9.44
11 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead
Dist.: 04/1997
Vol.: 59,4%
Blindverkostet

Nase:
Pur beginnt er cremig mit einem leicht alkoholischen Einschlag. Es folgen Vanilletöne die in einen klassischen Kräuterton übergehen. Teils macht sich ein Eindruck nach verdünntem Kräuterlikör breit. Im Hintergrund finden sich dann auch metallische "Eisentöne". Insgesamt sehr frisch.
Mit Wasser verdünnt werden die metallischen Töne und auch die Vanillenoten etwas stärker, während die Kräutertöne mehr zurücktreten.

Geschmack:
Ohne Wasser startet er mit einem cremigen Mundgefühl mit einem leicht adstringierenden Ton. Es folgen Fruchtnoten mit nussigem Grundcharakter und unterlegt von süßlichen Honigtönen. Der mittlere Körpereindruck bleibt auch mit Wasserzugabe erhalten. Insgesamt wird der Geschmackseindruck weicher und runder. Auch hier sind die Fruchtnoten spürbar und der süßlich-cremige Eindruck verbleibt.

Abgang:
Im Abgang spürt man ein öliges Gefühl, welches den mittellangen Abgang…

SMWS 18.27, “From the land of cakes””, 23 Jahre

Die Fakten:
SMWS 18.27
23 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead
Dist.: 02/1985
Vol.: 47,8%
Blindverkostet

Nase:
Unverdünnt ist der Whisky etwas zurückhaltend und relativ wenig alkoholisch. Es entwickeln sich fruchtig-süßliche Fruchtaromen mit einer leichten Nussnote. Ein würziger Einschlag gesellt sich ebenso dazu. Im Lauf der Zeit entwicklen sich Marmeladentöne (Vielfruchtmarmelade) und Orangennoten. Insgesamt rund mit der Zeit runder und interessanter.
Gibt man Wasser dazu, spürt man eine minimale Torfnote, dann setzen sich wieder die frische Noten mit alkoholischem Einschlag durch. Auch hier sind die Marmeladennoten spürbar.

Geschmack:
Unverdünnt eine spürbare Alkoholnote, süßlich mit einem leichten Körper. Etwas zurückhaltend.
Vedünnt öffnet er sich ein wenig. Auch hier ist die Süße weiterhin spürbar, aber bleibt im Körper zurückhaltend.

Abgang:
Der Abgang ist kurz und süßlich sowohl verdünnt wie unverdünnt.

Fazit:
Insgesamt ist die Abfüllung etwas zurückhaltend. Mit der Zeit wird er weicher und rund…