Jewels of the past, "Glen Gordon" Pure Malt, 8 Jahre, Gordon & MacPhail, 40%


Bei diesem Malt handelt es sich um eine Version aus dem traditionellen Haus Gordon & MacPhail. Dieses Unternehmen hat während des 20. Jahrhunderts viele Brennereien nicht unbedingt vor dem Ruin gerettet, aber doch sehr stark zu ihrem Überleben und der Verbreitung der Marke beigetragen. Nicht selten war Gordon & MacPhail der einzige Anbieter der Single Malts vieler Brennereien unter der "Distillery Label" Serie, mit Genehmigung des Eigentümers, abgefüllt und vertrieben hat. Hierfür gebührt diesem Unternehmen eine großer Dank. Dafür hat Gordon & MacPhail auch heute noch eine breite Auswahl an wirklich alten Fässern vieler Brennereien und natürlich eine sehr lange Erfahrung was es heißt guten Whisky zu machen.

Bei Glen Gordon handelt es sich um einen Single Malt. Die Marke erlaubt es G & M aus ihrem Lagerbestand an Whiskies zu wählen. Neben dieser Version mit 8 Jahren, gibt es auch Versionen mit 15 Jahren und bis hinunter zu Jahrgängen von 1958 etc.
Glen Gordon

Nase:
Der Malt bietet zu Beginn mit fruchtigen Aromen die von Birne, Pfirsich und Stachelebeeraromen geprägt sind. Ein Hauch alten Rieslings findet sich ebenso. Leichte Vanillearomen bilden im Hintergrund den Backgroundchor. Komplexe und sehr feine Aromatik. Im Laufe der Zeit entwickelt sich ein Eindruck nach Karamell und Werthers Original-Bonbons.

Geschmack:
Weich mit Anklängen an Pfirsich, reifer Birne und Ananas beginnt der Geschmack im Mund. Dann folgt eine leicht alkoholische Note, gefolgt von einer malzigen Basis. Der Körper ist mittel und die Komplexität ebenfalls. Man spürt, dass die 40% etwas "Luft nach oben" für zusätzliches Volumen lassen.

Abgang:
Der Malt endelt mittellang, malzig unterlegt mit reifer Frucht und einem Schuss Tanin. Sehr angenehm und gefährlich trinkbar.

Fazit:
Ein runder Vertreter. Überraschend ist der doch deutliche Eindruck reifer Früchte. Kein Dörrobst, sondern reife Birnen, Ananas und Stachelbeeren. Mit etwas mehr Prozenten wäre das ein wunderbarer flüssiger Fruchtkorb.

Gelegenheit zu Trinken:
Ideal als Chill-out-Whisky. Sprich einfach in Ruhe entspannt genießen.

(6,5)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Beer Tasting - Ritter St. Georgen-Brauerei, Nennslingen, “Der Ritter”, 4,9%

Jewels of the past, Longmorn, 15 Jahre, Originalabfüllung, 45%

Jewels of the past, Balilie Nicol Jarvie, Blend, 40%