Beer Tasting, "Butterblume", Hausbier No. 30, Stiegl Bräu, 5%

Und weiter geht es auf unserer Tastingreise. Heute verschlägt es uns wieder in die Alpenrepulik und zur Brauerei Stiegl in Salzburg. Wie viele schon wissen dürften, bringt Stiegl immer wieder die sogennanten Hausbiere heraus, die bevorzugt in der Stiegl-Brauerei ausgeschenkt werden. Mittlerweile sind sie auch online beziehbar (soweit man eine österreichische Lieferadresse hat). Das Konzept der Hausbiere ist immer interessant, da diese mit den Standards nicht wirklich vergleichbar sind.

Die Butterblume - ein klassiches Pils



Die Hintergrundinfos der Butterblume


Die Fakten:
"Butterblume" Hausbier No. 30
Stiegl Bräu,Salzburg, Österreich
Typ:Pilsner
Hefe:k.A.
Malz: mit Bio-Pilsener Malz aus alpiner Pfauengerste
Hops: Bio-Spalter Select, Bio-Hallertauer Mittelfrüh, Bio-Saazer
IBU: k.A.
Alkoholgehalt: 5%
Besonderheiten:

Geruch:
Der Geruch bietet eine schöne malzige Note. Leichte Hefenoten mit einem Hauch Hopfen setzen den Geschmackseindruck fort. Ein typischer Eindruck eines Pilsners. Nicht zu stark vom Hopfen dominiert, wie manch friesisches Pils, sondern eben eher der typische böhmische Touch. Im Laufe der Zeit entwickelt sich ein frisch-fruchtiges Aroma mit einem Schuss Weißbrot.

Geschmack:
Der Geschmack bietet bittere Hopfenaromen mit einer schöne Ummantelung von Malznoten. Der Körper ist mittel und die Komplexität hoch. Ein wirklich schönes Pilsaroma. Teils meint man in manchen Schlucken sogar einen Hauch Weißwein mit Hopfenaromen wahrzunehmen.

Abgang:
Das Bier endet mittellang, leicht hopfig mit spürbarer Malznote.

Fazit:
Ein schöner Vertreter dieser Biergattung. Nicht die friesisch herbe Biervariante, sondern wirklich die "echte" Pilsnote.

GzT: 
Ein ideales Brotzeitbier oder ein wunderbares Feierabendbier.

(7)


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Beer Tasting - Ritter St. Georgen-Brauerei, Nennslingen, “Der Ritter”, 4,9%

Jewels of the past, Longmorn, 15 Jahre, Originalabfüllung, 45%

Jewels of the past, Balilie Nicol Jarvie, Blend, 40%