SMWS 44.107, "Cinnamon scented syrup", 15 Jahre, 58,8%

Heute gibt es mal wieder eine Society-Abfüllung in der Verkostung.

Die Fakten:
SMWS 44.107
"Cinnamon scented syrup"
Alter: 15
Dist.: 6.11.2002
Cask Type: 14 Jahre Ex-bourbon hogshead then 2nd fill Charred Red Wine barrique
Alk.geh.: 58,8%

Geruch:
Pur bietet der Malt eine leichte Weinnnote mit fruchtiger Säure. Dann folgen dunkle reife Früchte mit einem Schuss würzigem Holz. Eine Vanillenote findet sich im Hintergrund ebenfalls. Ein Hauch Zimt ist auch erkennbar. Ergänzt wird das Ganze durch eine gewisse Noten nach Riesling mit Rotwein gemischt und einem Glas Mehrfruchtmarmelade. Komplex.
 Mit der Zugabe von Wasser werden die Zimt- und vor allem Kräuteraromen nach oben gespült. Die Früchte werden weniger rot, sondern sind nun in reife Chardonnay-Trauben gewechselt.

Geschmack:
Der Geschmack beginnt mit öligen und malzigen Aromen. Dann folgen die roten Früchte, welche auch hier von einer würzigen Note begleitet werden. Dazu sind auch die Geschmacksnoten nach Weintrauben wahrnehmbar, wobei es nicht wirklich Weintrauben sind, sondern eher der Geruch von reifen roten Weintrauben. Besser fast von rotem Traubensaft mit einer gewissen Süße (Zimt?). Der Körper ist voll und die Komplexität auch.
Im Geschmack wird er mit Wasser etwas süßer, sonst aber gleich.

Abgang:
Der Malt endet lang, ölig mit einem Schuss Taninaromen, roten Früchten und Malz.
Mit Wasser wird der Abgang weicher, süßer, mit mehr Kräuteraromen bei sonst gleichen Aromen.

Fazit:
Eine sehr schöne 2nd Maturation-Version im Rotweinfass. Früchte, Säure und Malz sind gut kombiniert und harmonieren mit dem Charakter des Malts sehr schön.

Gelegenheit zum Trinken:
Ein schöner Begleiter am frühen Abend wenn die Sonne untergeht.

(7)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Beer Tasting - Ritter St. Georgen-Brauerei, Nennslingen, “Der Ritter”, 4,9%

Jewels of the past, Longmorn, 15 Jahre, Originalabfüllung, 45%

Jewels of the past, Balilie Nicol Jarvie, Blend, 40%