SMWS 84.10, “Sweetly tannic”, 10 Jahre

Die Fakten:
SMWS 84.10
10 Jahre
Cask Type: Refill Hogshead
Vol.: 58%


Nase:
Zu Beginn fruchtig mit deutlichen Tönen nach Marmelade. Noten nach Marzipan beziehungsweise eine leichte Amarettonote. Sehr rund und angenehm. Mal sehen was der Geschmack so bringt.

Geschmack:
Am Anfang eine leichte, pfeffrige Schärfe, gefolgt von einer schönen Kombination aus Vanille und Honig. Schöner mittlerer Körper der auch hier wiederum den sehr angenehmen und runden Eindruck fortführt.

Abgang:
Ein mittellanger Abgang bei dem auch die Marmeladennoten wieder spürbar werden. Der süßliche Grundton wird begleitet von einem ganz leichten Hauch Torf - aber wirklich nur einem Hauch.

Fazit:
Mehrere Teilnehmerinnen der Verkostung fassten den Eindruck ideal unter dem Begriff "Womanizer" zusammen. Ein neuer Qualitätsbegriff!

Gelegenheit zum Trinken:
Ein wunderbarer Dessertwhisky an einem Sommerabend am See oder als krönender Abschluss in der irischen Kneipe. Ideal auch als Abschluss eines schönen Abends mit seiner neuen Flamme.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Beer Tasting - Ritter St. Georgen-Brauerei, Nennslingen, “Der Ritter”, 4,9%

Jewels of the past, Longmorn, 15 Jahre, Originalabfüllung, 45%

Jewels of the past, "A century of Malts", Blended Malt, 43%